AsienTrade, Onlineshop, Thailand

Thailand Ihre neue Heimat? - Tipps und Infos für Urlauber, Auswanderer und Residenten
English
Française
Russian
Hispano
Deutsch
Geld und Kreditkarten
Die Geldwährung in Thailand sind thailändische Baht.
Den aktuellen Tageskurs können Sie bei Ihrer Bank oder auch im Internet erfragen.
Grössere Beträge in thailändischer Währung sind bei europäischen Banken in der Regel NUR auf Vorbestellung zu bekommen.
Das ist jedoch kein Problem. Die ersten Wechselstuben finden Sie bereits bei Ihrer Ankunft am Flughafen und sind landesweit sehr gut vertreten.
Aus Sicherheitsgründen und in eigenem Interesse sollten Sie jedoch nicht sehr viel Bargeld mit sich tragen.
Eine sehr gute Alternative sind Prepaid Master Kreditkarten auch in Bezug auf Kreditkartenbetrügereien die leider immer öfters werden.
 
Die Vorteile liegen Auf der Hand:
  • Ohne Einkommensnachweis für jeden erhältlich, auch für Studenten, Auszubildende und Erwerbs-lose.
  • Ohne Jahreskartengebühr, nur € 10,- für Folge-/ Ersatzkarte nach 2 Jahren.
  • Auf der ganzen Welt einsetzbar an über 29 Millionen MasterCard® -Akzeptanzstellen.
  • Einfache Aufladung per Überweisung, oder über gängige Bezahlsysteme.
Sie laden somit nur auf was Sie zu brauchen gedenken. Bei Kartenverlust und Kartenmissbrauch hält sich der momentane Verlust in Grenzen.
 
Tipps + Infos